Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzhinweise

Prodinger Verpackung spendet und hilft

Weihnachtszeit – eine Zeit der Freude, der Besinnung und der Dankbarkeit. Wir hoffen, Sie hatten in 2019 selbst – persönlich und geschäftlich – viele positive Erlebnisse. Wir von PRODINGER Verpackung sind dankbar für ein erfolgreiches Jahr 2019 und für eine tolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden.


Gerade in der Weihnachtszeit sollten wir alle aber nicht nur dankbar sein, sondern auch Gutes tun und insbesondere die unterstützen, die unserer Hilfe am dringendsten bedürfen. Ganz in diesem Sinne haben wir auf Weihnachtspräsente verzichtet und werden wie in den vergangenen Jahren mit einem 5-stelligen Betrag bundesweit mehrere regionale wohltätige/soziale Projekte unterstützten. Wir gehen davon aus, dass wir damit auch in Ihrem Interesse gehandelt haben und geben den Dank der Bedürftigen gerne an Sie weiter. Anderen eine Freude bereiten indem wir Hilfe da leisten, wo sie dringend gebraucht wird – das macht auch uns alle glücklich.

 

 


Folgende Projekte wurden im Jahr 2019 unterstützt:

“Die einfachen Dinge machen glücklich.” Ganz nach diesem Motto bietet der Verein Kinderglück e.V. Hilfe für Kinder aus Nürnberg. Als ganz konkrete, direkte und greifbare Unterstützung kommt diese Kindern aus sozial benachteiligten Familien zugute. In direkter Kooperation mit den Schulen werden die Spendengelder zweckgebunden beispielsweise für Museums-Besuche oder Ausflüge zu kulturellen Veranstaltungen verwendet. Einfach anfangen, im kleinen helfen und Kindern Glücksfälle bescheren, die deren Erlebnis- und Erinnerungsschatzkästchen auffüllen: Das hat sich dieser Nürnberger Verein zur Aufgabe gemacht.

Wer von einem Moment auf den anderen in eine Krise gerät, ist auf rasche, unbürokratische Hilfe angewiesen. Diese leistet der Verein Hilfe für Nachbarn Coburg e.V. - und zwar dort, wo andere Hilfen nicht oder nicht sofort greifen. Seit der Gründung im Mai 2011 konnte in über 1.000 Fällen bislang mit einer sechsstelligen Summe schnell und unbürokratisch geholfen werden. Hilfe für Nachbarn Coburg e.V. steht für den wichtigen Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Coburg und die Hilfe, die sich daraus entwickeln kann.


Zur Erhaltung und Förderung unserer Landschaft haben wir auch in diesem Jahr den Landschaftspflegeverein Walschleben e. V. mit unserer Spende unterstützt. Nachdem vom Verein eine 2 ha große Fläche erworben und für die Baumpflanzung vorbereitet werden konnte, wurde nun der erste Baum gepflanzt, dem im kommenden Frühjahr viele folgen werden. Mit der Unterstützung dieses Projekts fördern wir neben der Sauerstoffproduktion den Artenreichtum, binden CO2 aus der Atmosphäre und tragen damit zu einer weiterhin lebenswerten Welt bei.


Der Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br. hat sich das Ziel gesetzt alles erdenklich Mögliche zu tun, um krebskranken Kindern und ihren Familien zu helfen. Es ist ein Zusammenspiel vieler Komponenten, die die Heilungschancen eines jeden einzelnen Kindes ausmachen. So muss die Forschung vorangetrieben, die medizinische und personelle Versorgung verbessert werden, vor allem aber müssen Familien, die um das Leben ihres Kindes bangen müssen, aufgefangen und betreut werden.

Der Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Coburg, besonders durch das Stellen von Feuerwehrdienstleistenden, die Werbung neuer aktiver Mitglieder sowie die Anschaffung von Dienstkleidung und Ausrüstungsgegenständen, welche nicht vom Sachaufwandsträger beschafft werden. Die Coburger Feuerwehren verfügen derzeit insgesamt über 23 Fahrzeuge, z. B. acht Löschfahrzeuge und zwei Hubrettungsfahrzeuge.  Darüber hinaus gehören zur Freiwilligen Feuerwehr Coburg beispielsweise auch Sondereinheiten, wie ein ABC-Zug mit einem Gerätewagen Gefahrgut zur Abwehr atomarer, biologischer und chemischer Gefahren.

Als humanitäre medizinische Organisation setzt sich Ärzte ohne Grenzen für eine qualitativ hochwertige und effiziente Gesundheitsversorgung in den Ländern ein, in denen das Überleben von Erwachsenen und Kindern gefährdet ist. Ärzte ohne Grenzen leistet dabei weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen. Die internationale Organisation hilft schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen.


Folgende Projekte wurden im Jahr 2018 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2017 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2016 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2015 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2014 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2013 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2012 unterstützt:


Folgende Projekte wurden im Jahr 2011 unterstützt: